Audi Twin Cup Weltmeisterschaft

 

Bereits zum 15. Mal fand die Weltmeisterschaft des Audi Twin Cup statt. In diesem Jahr kämpften 57 Teams aus 29 verschiedenen Ländern um Ruhm und Ehre. 

Nach dem dritten Rang vor zwei Jahren, waren die Erwartungen unserer Jungs dementsprechend hoch. Das Gautschi-Team, als Vertreter der Schweiz, bewies während zwei Tagen ihr grosses Können im deutschen Wiesbaden. In den drei Disziplinen Service, Technik und Twin Cup war das Niveau extrem hoch und forderte die aktuellen Schweizermeister bis aufs Letzte hinaus. Trotz starker Leistung konnten sie den angestrebten Podestplatz nicht erreichen. Der Weltmeister des Audi Twin Cup kommt dieses Jahr aus Japan. Herzliche Gratulation.

Auch wenn die Wunden nach der verpassten Medaille noch nicht ganz verheilt sind, weiss unser Team, dass sie sehr stolz auf sich sein können. Mit grosser Freude gratuliert die Garage Gautschi unserem Twin Cup-Team zu dieser grandiosen Leistung und ist sehr stolz auf eine Top-Rangierung auf Weltklasseniveau!