TCS testet VW-Software Updates

Gute Nachrichten für VW-Kunden: Der TCS hat den Dieselmotor EA189 vor und nach dem Software-Update einer Prüfung unterzogen. Fazit: Verbrauch und Leistung bleiben gleich, Schadstoffemissionen werden reduziert. Den Werkstattbesuch müssen Autofahrer mit einem betroffenen Motor also nicht scheuen.

Getestet wurden drei Audi A4 Avant 2.0 TDI und ein VW Golf mit manueller Schaltung. Dabei wurden auf dem Prüfstand Abgas-, Verbrauchs- und Leistungsmessungen durchgeführt. Auch auf der Strasse wurde vorher und nachher geprüft - insbesondere die Fahrdynamik. Dazwischen wurde von einer offiziellen Audi- beziehungsweise VW-Markenvertretung die sogenannte Schummelsoftware entfernt und die Motorenelektronik nachgebessert.

Zum ganzen Artikel >>>