Der Ateca FR macht einen SUV noch aufregender

Typ: SUV | Motoren: 1.0 EcoTSI – 2.0 TSI 190PS | Getriebe: Handschaltgetriebe 6-Gang oder 7-Gang DSG| Sitze: 5 | Ausstattungsvariante: Reference,Style, Xcellence, FR | Verfügbarkeit: ab sofort | Preis: ab Fr. 21’750.-

Das agile und präzise Handling des Ateca wird mit einer Spur Dynamik und Spass auf vier Rädern, die in der FR-Ausstattung zum Beispiel mit der optional erhältlichen Adaptiven Fahrwerksregelung DCC und der progressiven Lenkung hinzukommen, zusätzlich unterstützt.

Die FR-Ausstattung ergänzt die Ateca Modellreihe, die bisher aus den Ausstattungslinien Reference, Style und XCELLENCE bestand.

Beim Exterieur unterscheidet sich der SEAT Ateca FR vom XCELLENCE nicht alleine durch das FR-Logo vorn und hinten. Darüber hinaus sind Dachreling und die Fensterrahmen - anders als beim Schwestermodell - in Schwarz gehalten. Bei der Frontpartie weist der Kühlergrill ein eigenes Design in glänzendem Schwarz auf und die Unterseite der Stossfänger kommt exklusiv beim FR in Karosseriefarbe daher. Die LED-Nebelscheinwerfer haben vorn ein exklusives FR-Design erhalten.

Besonders in der Seitenansicht hebt sich der FR durch seine 18-Zoll-Felgen mit 245/40-R18-Bereifung sowie den in Wagenfarbe lackierten Radläufen und Seitenschwellern in Aluminiumoptik ab. Die Heckscheibe ist eingerahmt von schwarzen Seitenspoilern sowie einem Spoiler am Heck, der zur Wagenfarbe passt. Die hinteren Stossfänger wurden ebenfalls exklusiv für den FR gestaltet und sind gleichermassen in Wagenfarbe lackiert.

Luxuriöser Touch durch elegante Details in Schwarz

Im Innenraum fallen die mit dem FR-Logo versehenen Einstiegsleisten auf, sobald die Vordertüren geöffnet werden; sie bestehen ebenso wie die Pedale aus Aluminium. Das FR-Logo findet sich auch auf dem Multifunktions-Sportlenkrad mit Lederbezug und Elementen in glänzendem Schwarz wieder. Die Sport-Komfortsitze sind im Serienumfang enthalten und mit Alcantara bezogen - wahlweise sind die Sitze auch mit Lederbezug erhältlich. Die roten Nähte an Lenkrad und Alcantara - sowie Ledersitzen und am Schaltknauf unterstreichen den sportlichen Charakter des SEAT Ateca FR zusätzlich. Seit der Markteinführung des Ateca bieten die Modelle modernste Fahrerassistenzsysteme und Konnektivitätstechnologien.

Darüber hinaus wird ein neuer 2.0-TSI-Motor mit 190 PS und der Kombination aus Allradantrieb 4Drive und 7-Gang DSG in der Motorenpalette zur Verfügung stehen. Der SEAT Ateca FR kann ab Mitte Mai bestellt werden.