Škoda Octavia

Der neue Škoda Octavia

Platz bekommen – ohne Kompromisse

Viel Platz für alle

Mit einem Kofferraumvolumen von 640 Liter bleibt dennoch genügend Platz für alle Passagiere.

Modernes Interieur

Neben zwei 10 Zoll grossen Displays gibt es ein optionales Head-up Display, welches Informationen an die Frontscheibe projiziert.

Noch sparsamer fahren

Der Octavia ist der erste Škoda, welcher mit der Mild-Hybrid-Technologie ausgestattet ist. Durch den geringeren Verbrauch stösst er auch weniger CO2 aus.

Sicherheit
Interieur
Kofferraum
Mehr Infos
Die neue Predictive Cruise Control (PCC) erweitert die Funktion der Geschwindkeitsregelanlage mit Distanzkontrolle. Sie überwacht vorausfahrende Fahrzeuge in Kombination mit der Verkehrszeichenerkennung.
Das digitale Cockpit sowie der Touchscreen in der Mitte schaffen eine übersichtliche und komfortable Atmosphäre im Innenraum. Komplett gemacht wird das Ganze durch die LED Ambientebeleuchtung im vorderen Teil.
Der Ocatvia bietet für jede Familie, jedes Hobby und jede Firma den nötigen Platz. Bei umgeklappten Rücksitzen vergrössern Sie das Volumen von 640 Liter auf sagenhafte 1700 Liter.

Eines der meistgeliebten Autos von Herrn und Frau Schweizer. Der neue Octavia.

Das macht den Octavia aus, sagt Frank.

« Meistverkauftes Auto der Schweiz 2018 und 2019 »

« Neues Design seit 2020 »

« Gibt es auch als Plug- in oder RS iV Plug- in »

Frank Fischer
Markenverantwortlicher Škoda

Für den Fall, dass Sie etwas verpasst haben.

Gibt es den neuen Octavia auch als 4x4?

Ja. Als Benziner oder Diesler.

Gibt es den Octavia als Plug- in?

Es gibt den Octavia als Plug-In Ambition, Style und Sportline.

Was sind die technischen Neuheiten beim Octavia?

Er hat z. B. die Matrix LED, PCC und die elektrisch abschwenkbare Anhängerkupplung.

Wie viel grösser ist er als der Vorgänger?

Er ist um 2 cm länger geworden und bietet ein bisschen mehr Platz.