Unser Unternehmen

Wir leben Mobilität.

Unsere Vision

« Bei uns stehen Sie als Kunde im Zentrum unserer täglichen Arbeit: Ihre Zufriedenheit, Sicherheit und Loyalität sind unsere stärksten Antriebe. »

Unsere Werte

Persönlich

Wir beraten auf Augenhöhe und von Mensch zu Mensch – bei allen unseren Kunden.

Leidenschaftlich

Wir lieben, was wir tun – und streben als Team immer das bestmögliche Ergebnis an.

Transparent

Wir kommunizieren immer offen – damit Sie die beste Entscheidung treffen können.

Unsere Geschichte

Eröffnung Neubau Lyssach

Nach einem Jahr Bauzeit konnte die Garage Gautschi am Tag der offenen Türen vom 21. und 22. Mai 2022 ihren imposanten Neubau in Lyssach mit den neuen Ausstellungsräumen von Audi, Seat und Cupra sowie dem dreistöckige Parkdeck allen Besucherinnen und Besuchern zugänglich machen. Während den zwei Tagen wurde der Neubau zur Begegnungszone für grosse und kleine Besuchende wie auch für alle Mitarbeitenden. Das 12 Meter hohe Parkdeck ragt ansehnlich in die Höhe, jedes Geschoss verfügt über 44 Parkplätze. Mit dem Neubau wurde die geplante 6-Markenstrategie für Verkauf und Service in Lyssach erfolgreich umgesetzt. Die Marken Audi, Seat und Cupra ergänzen fortan die bisherigen Marken Volkswagen, Skoda und VW Nutzfahrzeuge.

Übernahme Ghysnau-Garage Lyssach

Per 1. Januar 2022 übernimmt die Garage Gautschi den Traditionsbetrieb Ghysnau-Garage in Lyssach. Diese wurde 1981 in Burgdorf gegründet und ist seit 1993 am jetzigen Standort an die Industriestrasse 6 in Lyssach . Wie auch bei der Garage Gautschi stehen die Kunden der Ghysnau-Garage stets im Zentrum der täglichen Arbeit: Ihre Zufriedenheit und Loyalität ist von grösster Wichtigkeit. Das Angebot der Ghysnau-Garage fokussiert sich von nun an verstärkt auf den Verkauf von attraktiven Occasionsfahrzeugen.

Neue Eigentümer Garage Gautschi AG

Nach 25 Jahren hat Andreas Gautschi am 6. Januar 2022 sein Familienunternehmen an Markus Odermatt, Marco Borer und Remo Heiniger übergeben. Nachdem sich familienintern keine Nachfolge abzeichnete, entschloss sich Andreas Gautschi bereits 2018 gemeinsam mit seinen Geschäftsleitungsmitgliedern Marco Borer (Geschäftsführer Filiale Lyssach), Remo Heiniger (Verkaufsleiter) und Markus Odermatt (Betriebsleiter) eine zukunftsfähige betriebsinterne Lösung zu entwickeln. Zur Garage Gautschi AG gehören zu diesem Zeitpunkt die Standorte in Langenthal und Lyssach sowie die weiteren Betriebe Lorenz Nutzfahrzeuge AG in Lyssach, die Ghysnau Garage in Lyssach sowie die ACG Autohaus AG in Thörigen. Andreas Gautschi bleibt im Verwaltungsrat.

Erweiterungsbau in Lyssach

Im Janaur 2021 erfolgte der Startschuss für den Erweiterungs-Neubau in Lyssach. Neu werden am Tor zum Emmental auch die Marken Seat, Cupra sowie Audi die neuen Showrooms ergänzen und das Angebot in Lyssach enorm steigern. Die Eröffnung ist auf den Herbst 2021 geplant.

ACG Autohaus Thörigen

Seit der Eröffnung 2016 der ACG Autohaus AG in Thörigen ergänzt der kleine Betrieb das Gautschi Sortiment mit Carrosserie- Lackierarbeiten. Mit der 2019 erbauten Waschanlage ist nun auch der 4. Standort von Gautschi Car Wash offen. Als letzter Schritt wurden im Herbst 2020 zudem die Werkstatt sowie der Autohandel in Thörigen eröffnet und erfreut sich grosser Nachfrage.

Ausbau des Sortimentes

Mit der Betriebsübernahme der Firma Lorenz Nutzfahrzeuge AG in Lyssach eröffnen sich neue Geschäftsfelder. Unter der Führung von Beat Schlüchter ergänzt nun Mercedes Nutzfahrzeuge das Gautschi-Sortiment mit LKW und Campern bis zu 40 Tonnen.

Bauland und Lagerplatz

2016 konnte direkt an der Grenze von Langenthal und Bützberg ein grosses Stück Bauland erworben werden. Auf einem Teil davon befindet sich aktuell der grosse Ausstellungsplatz mit Lagerfahrzeugen aller Marken.

Neugestaltung der Showräume

Mit der Neugestaltung der Show-Räume an der Bützbergstrasse wurden 2015 zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: die Umsetzung der aktuellen Markenstandards und die Umplatzierung der Automobile von Volkswagen und ŠKODA.

Audi und Occasionen wachsen

Verkaufen, reparieren und waschen auf 13'000 m2 – An der Bern-Zürichstrasse entsteht im Jahr 2011 geballte Automobil-Infrastruktur: das Audi-Center, das G+ Occasionscenter und eine neue Waschanlage.

Geburtstag

Mit einem mitreissenden, stimmungsvollen Fest wurde im 2008 das 50-Jahr-Jubiläum gefeiert. Über 100 Mitarbeiter und eine starke Infrastruktur präsentierten sich ihren Gästen als solides und agiles Unternehmen, das weit über die Region hinausstrahlt.

Neuer Standort in Lyssach

Nach dem Spatenstich im November 2005 konnte Andreas Gautschi nur acht Monate später mit Auto Gautschi die Eröffnung des neuen Betriebes feiern. Die vielen Kundenzugänge schon im ersten Betriebsjahr zeigten, dass der eingeschlagene Weg richtig war. 2007 konnte der Standort Lyssach mit einer Erweiterung von Verkaufsraum und Werkstatt gefestigt und ausgebaut werden.

Neue Marken im Sortiment

Die Konzernmarken SEAT und ŠKODA sollten eine bestmögliche Ergänzung zu den beiden bisherigen Marken bilden. So begann im November 2004 die bauliche Ausweitung in den drei Hauptbereichen Verkauf, Carrosserie und Werkstatt.

Grösser werden

Angesichts des konstanten Umsatzzuwachses entschied Andreas Gautschi sich für einen Ausbau seiner Garage – mit dem langfristigen Ziel, im Oberaargau ein Kompetenzzentrum für die Marken Volkswagen und Audi aufzubauen. Nachdem bereits 1998 zusätzlich zur Carrosserie eine Automalerei eingerichtet worden war, erfolgten in den zwei darauffolgenden Jahren die Erweiterung des Audi- sowie die Neuerstellung des Volkswagen-Ausstellraums.

Übergabe

1995 konnte Rudolf Gautschi auf eine prägende, erfüllte und erfolgreiche Zeit an der Spitze der Garage zurückblicken. Nach 37 Jahren übergab er die Leitung der Garage Gautschi seinem jüngsten Sohn Andreas. Zeitgleich mit der familieninternen Übergabe wurde die bis anhin als Einzelunternehmung geführte Garage in die rechtliche Form einer Aktiengesellschaft überführt.

In bauliche Massnahmen investieren

Im August 1992 begannen die Um- und Neubauarbeiten. Neben einem Zwischentrakt-Neubau und der Vergrösserung des Auto-Ausstellraums wurden eine Selbstbedienungs-Waschanlage, ein neues Lagersystem der Ersatzteile, ein Schnellservice sowie eine Triohebebühne in die Garage integriert. Im Mai 1993 wurde die neue Anlage bezogen.

25 Jahre Gautschi

Happy Birthday Garage Gautschi! Beim 25. Jubiläum konnte Rudolf Gautschi bereits auf 34 motivierte Mitarbeiter zählen und gehörte bereits jetzt zu den Grossen im Geschäft. Diese Tatsache bewog die Leitung der Garage zu einem weiteren Schritt in Richtung Optimierung. Durch die Reorganisierung des Betriebsablaufs sollten die Dienstleistungen der erhöhten Nachfrage angepasst werden.

Occasions-Center

Als Ergänzung zum Neuwagen-Verkauf wurde 1968 das Occasions-Center eröffnet. So konnte der Radius an Kunden und Interessenten enorm erweitert werden.

Neuer Audi Partner

Kurz nach dem Standortwechsel wurden der Garage Gautschi die Direktvertretung und der Ersatzteillager-Stützpunkt im Oberaargau übertragen. Auch Innovationen im Bereich Verkauf zeugten vom steten Wachstum der Firma. So wurden 1962 mit der Marke Audi die ersten viertürigen Autos in das Sortiment aufgenommen.

Umzug

Nach dem Entscheid von Rudolf Gautschi an der Bützbergstrasse Bauland zu kaufen, folgte bereits im Herbst der Umzug an den neuen Standort. Mit viel Platz und der Nähe zum Ortskern war dies der grosse Meilenstein für eine grosse Zukunft.

Der Platz fehlt

Als einzige Volkswagen-Vertretung in der Region war die Nachfrage gross und so liess der Erfolg nicht lange auf sich warten. Mit nur drei Mitarbeitern und der beschränkt vorhandenen Fläche konnte der Betrieb jedoch den Kundenbedürfnissen kaum gerecht werden. Ein neuer Betriebsstandort stand deshalb als unumgängliche Massnahme bevor.

Startschuss

Den lange gehegten Wunsch nach Selbständigkeit erfüllte sich Rudolf Gautschi im Sommer 1958. Nach nur einer Woche Entscheidungsfrist entschloss er sich zur Miete der Zentral Garage an der Mittelstrasse in Langenthal. Der Startschuss fiel am Samstag, dem 12. Juli 1958 mit den Marken Volkswagen und Chrysler.

2022

2022

2022

2021

2020

2019

2016

2015

2011

2008

2005

2004

1998

1995

1992

1983

1968

1962

1961

1959

1958

Unsere Zahlen

29’837 Liter

Motorenöl haben wir 2021 bei unseren Reparatur- und Servicearbeiten nachgefüllt.

13'248

Sommer- und Winterreifen sind bei uns insgesamt an drei Standorten eingelagert.

184

Mitarbeiter begegnen Ihnen familiär, transparent und sympathisch rund um die Uhr.

48'590

einzelne Ersatzteile warten in unseren Ersatzteillagern darauf, verbaut zu werden.

6

Top-Automarken, passend zu Ihrem individuellen Mobilitätsbedürfnis.

9

Verschiedene Elektromodelle stehen Ihnen zur Auswahl.

Das Gautschi Markenuniversum